Schritt für Schritt Anleitung zur Selbstadministration

1. Wählen Sie aus 5 verschiedenen Messestandvorlagen Ihr Design aus:

Messestand-Vorlage 01

Messestand-Vorlage 02

Messestand-Vorlage 03

Messestand-Vorlage 04

Messestand-Vorlage 05

2. Laden Sie sich nun Ihre Photoshop-Vorlage für den Messestand als ZIP-Datei herunter und editieren Sie Ihren eigenen Messestand.

Wichtig: arbeiten Sie ausschließlich mit der PSD Datei, nicht mit der JPG Datei, diese dient nur der Veranschaulichung.

  • zip

    Vorlage Messestand 01
    Download | 19,35 MB

  • zip

    Vorlage Messestand 02
    Download | 16,68 MB

  • zip

    Vorlage Messestand 03
    Download | 18,05 MB

  • zip

    Vorlage Messestand 04
    Download | 21,75 MB

  • zip

    Vorlage Messestand 05
    Download | 21,94 MB

Bei der Gestaltung der Standgrafik sind folgende Formate vorgegeben:

  • pdf

    Formate für die Standgrafik.pdf
    Download | 142,29 KB

3. Stellen Sie nun die Informationsmaterialien (Flyer, Videos, etc.) zusammen die Sie mit Ihrer Standgrafik verknüpfen möchten.

Bitte beachten Sie dabei, dass die Informationsmaterialien bestimmte Formate haben müssen:

  • pdf

    Formate Informationsmaterial.pdf
    Download | 39,63 KB

4. Laden Sie nun Ihren Messestand und Ihre Informationsmaterialien im Messe-Tool hoch.

Folgende Anleitung hilft Ihnen dabei:

  • pdf

    Schritt-für-Schritt Anleitung_Medien hochladen.pdf
    Download | 300,25 KB

5. Verknüpfen Sie nun Ihren Messestand und die hochgeladenen Informationsmaterialien mit den sogenannten Widgets

Welche Typen es gibt und wie Sie diese verwenden können Sie im folgenden PDF nachlesen:

  • pdf

    Widget Typen und ihre Verwendung.pdf
    Download | 512,24 KB

6. Befüllen Sie die Reiter “Einstellungen” und “Kontaktinformationen” im Messe-Tool

Bitte stellen Sie Ihren Messestand bis zum 15. Januar 2022 fertig, damit wir die Messehalle konfigurieren können.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Gestaltung Ihres virtuellen Messestandes!

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei Martina Hug unter 06201/4696900