Job- und Bildungsmesse Lörrach 2020 06. bis 07. März

Informationen für Lehrerinnen und Lehrer

zur optimalen Vorbereitung auf den Messebesuch

Leitfaden zur Vorbereitung auf die Messe
Ein erfolgreicher Messebesuch hat drei Phasen: Vorbereitung – Messe – Nachbereitung. Den Leitfaden mit Platz für Notizen gibt es im Messe.Magazin und selbstverständlich auch hier zum Download

Schülerbriefing
Gerne kommen wir im Vorfeld der Messe zu Ihnen in die Schule, um Ihre Schülerinnen und Schüler “Fit für die CULT” zu machen. Der Personaler gibt konkrete Tipps zur Vorbereitung und zum Vorgehen an der Messe. Wie komme ich ins Gespräch? Welche Fragen sind “erlaubt” uvm. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns gerne! Benutzen Sie hierfür einfach das Kontaktformular.

Anmeldung für Schulklassen
Aus sicherheitstechnischen Gründen und um eine sinnvolle Auslastung zu gewährleisten, bitten wir um die Anmeldung Ihrer Klassen unter dem Menüpunkt Kontakt.

Messe.App: alles auf einen Blick: Aussteller, komplettes Bildungsangebot, Rahmenprogramm, interaktiver Hallenplan und viele weitere Infos. Filtern nach: Ausbildung, Studium, Weiterbildung, Praktikum, BFD/FSJ und nach Branchen. Die App verknüpft jedes Angebot mit dem entsprechenden Aussteller. Zu jedem Aussteller gibt es ein Kurzportrait und eine Verlinkung zum interaktiven Hallenplan. Erhältlich ist die App im Apple Store & Google Play Store.

Rahmenprogramm: verschiedene Veranstaltungen, Workshops und Mitmachaktionen, teilweise mit Voranmeldung.

Mitmach.Parcours
Am Mitmach.Parcours stellen Unternehmen Aufgaben aus ihrem Arbeitsalltag vor. Dabei können die verschiedensten Dinge ausprobiert, neue Berufsfelder kennengelernt und ganz nebenbei Gespräche geführt werden. Die Übersicht der Unternehmen, die Berufe zum Ausprobieren anbieten, befindet sich im Messe.Magazin und in der Messe.App. Hier gibt es auch nähere Informationen zum Ablauf des Parcours.

Berufs- und Studienorientierung – Hilfe, ich stehe vor der Berufswahl!“
„Die gepedu GmbH gibt an der CULT 2020 kostenfreie Zugangscodes für die gepedu-Berufsorientierungstests aus. Schülerinnen und Schüler können bei diesen Tests mehr über ihre beruflichen Eigenschaften, Kompetenzen, Werte und Ziele erfahren. Sie bekommen detaillierte Rückmeldung darüber, welches Potenzial in Ihnen steckt und welche Studiengänge und Berufsfelder dazu passen. Wer den Mitmach-Parcours am Stand der gepedu (Nr. 15) absolviert kann außerdem eines von 20 kostenfreien tel. Auswertungsgesprächen zum Testergebnis gewinnen. Die gepedu GmbH ist einer der führenden Anbieter im Bereich der onlinebasierten, beruflichen Eignungsdiagnostik im deutschsprachigen Raum.

Messe.Magazin: alles rund um die CULT: Hallenplan, Rahmenprogramm, Ausstellerverzeichnis mit Kontaktdaten, Messeleitfaden zur Vorbereitung des Messebesuchs und und und. Das Magazin bringen wir Ihnen rechtzeitig vor dem Messebesuch an Ihre Schule.

Postkarte zur CULT: kleiner Reminder, hauptsächlich zur Information für die Eltern und für die Mitfahrt eines Elternteils mit Bus und Bahn (siehe auch Anreise). Auch diese Karte stellen wir Ihnen rechtzeitig zur weiteren Verteilung, beispielsweise am Elternabend, zur Verfügung.

Info.Point im Eingangsbereich der Messe: hier werden Fragen rund um das Messegeschehen beantwortet und die Schüler*innen können sich Ihren Messebesuch mit einem Stempel bestätigen lassen.

Anreise – mit Bus und Bahn zur CULT
Schüler und Auszubildende mit vorhandener RVL-SchülerRegioCard oder Schülermonatskarte des WTV können diese am Freitag ausnahmsweise bereits vor 14 Uhr, unabhängig von den aufgedruckten Zonen, für die Fahrt zur Messe nutzen.
Als zusätzliches Bonusangebot für Besitzer einer RVL-SchülerRegioCard oder einer Schülermonatskarte des WTV darf der Schüler/ Auszubildende am Freitag bzw. Samstag für die Fahrt zur Messe ein Elternteil (Vater oder Mutter) unentgeltlich mitnehmen. Bedingung hierfür ist, dass der Schüler/Auszubildende, neben der gültigen RVL-SchülerRegioCard bzw. Schülermonatskarte des WTV, auch die entsprechende Postkarte der CULT vorweist.